Begleitprogramm zur Ausstellung "Shibori - Mode aus japanischen Stoffen"

Shibori-Kleid, 1995 © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Shibori-Kleid, 1995 © Stadtmuseum Simeonstift Trier

Führungen

09.04.2017, 11.30 Uhr | 14.05.2017, 11.30 Uhr | 20.06.2017, 19 Uhr | 16.07.2017, 11.30 Uhr | 19.09.2017, 19 Uhr | 22.10.2017, 11.30 Uhr | jeweils 6 €
Shibori. Mode aus japanischen Stoffen
Führung mit Dorothée Henschel

20.05.2017, 15 Uhr | 4 €
Führung für blinde und sehbehinderte BesucherInnen
mit Dorothee Serwe

04.06.2017, 11.30 Uhr | 1 €
Kleider machen Leute
Familienführung im Textilkabinett und in der Shibori-Ausstellung mit Hanna Verena Knopp

06.08.2017, 11.30 Uhr | 1 €
Kleider machen Leute
Familienführung im Textilkabinett und in der Shibori-Ausstellung mit Hanna Verena Knopp

22.09.2017, 14.30 Uhr | 15 € | Anmeldung erforderlich
Reif für die Kunst | Shibori. Mode aus japanischen Stoffen
Führung durch die Ausstellung mit anschl. Teeverkostung von TeeGschwendner

Vorträge

30.05.2017, 19 Uhr | 6 €
Trendsetting – wie Mode entsteht
Vortrag von Prof. Dirk Wolfes, Fachrichtung Modedesign, Hochschule Trier

20.06.2017, 19 Uhr | 6 €
Shibori – Tradition und Gegenwart
Vortrag von Elisa Henniger, Shibori-Gesellin, Trier/Arimatsu

08.10.2017, 11.30 Uhr | 6 €
Mode der 90er
Vortrag von Mode-Journalistin Anne Feldkamp, Wien

Workshops

29.04.2017, 13 bis 17 Uhr, 40 € | Anmeldung erforderlich
Falten und Färben | Shibori-Workshop mit Modedesignerin Elisa Henniger
zzgl. Kosten für Stoffe. Diese können bei der Kursleiterin erworben werden. Alternativ können helle Baumwollstoffe mit mind. 80 % Baumwollanteil mitgebracht werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt.

13.05.2017, 15–17 Uhr, 12 € (pro Teilnehmerpaar) | Anmeldung erforderlich
Mamma Mia: Lampions aus Origami-Papier
Führung für Mütter und Töchter mit Workshop | Der Kurs findet nur ab einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen statt.

10.06.2017, 10 bis 12 Uhr | 20 € (inkl. Blumen und Material) | Anmeldung erforderlich
MuseumsManufaktur: Kreative Blumengestecke
Workshop mit Lambert Floristik | Der Workshop ist auf max. 15 Teilnehmer beschränkt.

17.06. und 24.06.2017, 10 bis 16 Uhr, 50 € | Anmeldung erforderlich
MuseumsManufaktur: Kimono-Style
2-tägiger Nähworkshop für Erwachsene mit Damenschneiderin Lisa Scher, für Anfänger und Fortgeschrittene | Stoffe und Nähzubehör sind im Preis nicht inbegriffen und müssen selbst besorgt werden. Gegen Vorlage einer Teilnahmebestätigung erhalten Sie 15% Rabatt bei Modemeter Stoffmarkt in der Matthiasstr.6, 54290 Trier, Tel. 0651 300599 (Öffnungszeiten Mo–Fr 9 bis 18.30 Uhr, Sa 9 bis 13 Uhr)

09.09.2017, 10 bis 12 Uhr | 20 € (inkl. Blumen und Material) | Anmeldung erforderlich
MuseumsManufaktur: Kreative Blumengestecke in Tradition von Ikebana
Workshop mit Lambert Floristik | Der Workshop ist auf max. 15 Teilnehmer beschränkt.

Für Kinder und Jugendliche

12.04.2017, 10 bis 15 Uhr | 25 € | Anmeldung erforderlich
Batik-Workshop
für Kinder ab 8 Jahren

29.04.2017, 17 Uhr | 12 € | Anmeldung erforderlich
Der kleine Yogi reist durch die Welt
Kinderyoga für kleine Weltenbummler mit Sarasvati Devi und Kurzführungen durch die Sonderausstellungen

29.04.2017, 10 bis 11.30 Uhr | 15 € | Anmeldung erforderlich
Falten und Färben | Shibori-Workshop mit Modedesignerin Elisa Henninger für Kinder ab 6 Jahren
zzgl. Kosten für Stoffe. Diese können bei der Kursleiterin erworben werden. Alternativ können helle Baumwollstoffe mit mind. 80 % Baumwollanteil mitgebracht werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Kinder beschränkt

25.08., 01.09., 08.09. und 15.09.2017, 15.30 bis 17 Uhr | 20 € (für 4 Termine) | Anmeldung erforderlich
Museumsdetektive: Bilder aus Linien und Farben – Krisam und Shibori
für Kinder ab 5 Jahren

Kindergeburtstag »Kleider machen Leute – Mode und Kleidung aus drei Jahrhunderten«
für max. 12 Kinder | 70 € + 2,50 € Materialkosten, 3 Std. |Terminabsprache und Anmeldung erforderlich

Veranstaltungen

02.06. bis 07.07.2017
»Zen-Garten« | Japanischer Steingarten der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Trier e.V.
in der »Bühne«, dem ehemaligen Kiosk in der Südallee

Japanische Teezeremonie in Kooperation mit der Deutsch-Japanischen Gesellschaft e.V.
Termin folgt!

Ikebana-Kurs der Deutsch-Japanischen Gesellschaft e.V.
Termin folgt!

Die Ausstellung findet in Kooperation mit der Hochschule Trier, der Universität Trier und der Deutsch-Japanischen Gesellschaft e.V. statt.

Information und Anmeldung in unserer Museumspädagogik

Dr. Dorothée Henschel M.A.
Tel. 0651 718-1452

E-Mail