Barrierefreie und integrative Angebote

Eine Ausstellung in drei Museen: 2016 wird in Trier "Nero - Kaiser, Künstler und Tyrann" gezeigt.
Eine Ausstellung in drei Museen: 2016 wird in Trier "Nero - Kaiser, Künstler und Tyrann" gezeigt.

Es ist uns wichtig, allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in unserer Ausstellung zu ermöglichen. Bei der Nero-Ausstellung wurde daher nicht nur auf einen barrierereduzierten Zugang zu den Ausstellungsräumen geachtet. Für Besucher mit Beeinträchtigung wurden eigene Führungsangebote entwickelt.

Im Stadtmuseum Simeonstift sind alle Ausstellungs- und Veranstaltungsräume mit Aufzügen zu erreichen. Rollstühle und tragbare Hocker können ausgeliehen werden. Behindertentoiletten sind vorhanden.  Für die Nero-Ausstellung sind ein Audioguide und eine Broschüre in Leichter Sprache erhältlich. Hörgeschädigten wird ein Videoguide in Gebärdensprache bereitgestellt.

FÜHRUNGEN FÜR BLINDE, SEHBEHINDERTE UND HÖRGESCHÄDIGTE

Lust und Verbrechen. Der Mythos Nero in der Kunst 

Führung für Blinde und Sehbehinderte

  • Samstag, 25.06.2016
  • 18 Uhr (60 min)
  • Stadtmuseum Simeonstift Trier
  • Eintritt + 5,- €
  • Information und Anmeldung per E-Mail

Lust und Verbrechen. Der Mythos Nero in der Kunst

Führung für Hörgeschädigte, mit Gebärdensprachdolmetscher

  • Samstag, 27.08.2016
  • 18 Uhr (60 min)
  • Stadtmuseum Simeonstift Trier
  • Eintritt + 5,- €
  • Information und Anmeldung per E-Mail

BUCHBARE GRUPPENFÜHRUNGEN FÜR BLINDE, SEHBEHINDERTE UND HÖRGESCHÄDIGTE

Führungen mit Gebärdensprachdolmetscher
60 min | 85,- €

Führungen für Blinde und Sehbehinderte
60 min | 85,- €

Führungen in Leichter Sprache
60 min | 85,- €

Audioguide in Leichter Sprache
1,- €

Kurzführer in Leichter Sprache
2,50 €

Preise zzgl. Eintritt. Gruppen bis 25 Personen, Schulklassen nach Klassenstärke.

WILLKOMMENSFÜHRUNG DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE

Gruppen und Kurse, die sich der Arbeit mit Migranten und Flüchtlingen widmen, können die Nero-Ausstellung mit einer kostenfreien Führung für Deutschlerner besuchen. Das Angebot gilt nur nach Rücksprache und Verfügbarkeit. Information und Anmeldung per E-Mail